+34 951 12 70 46

24 hours a day, 7 days a week

Benahavis – ein Traum für Immobilien-Käufer mit romantischer Ader

In dem kleinen Bergdorf ist bis heute die große Vergangenheit aus der Zeit der maurischen Besatzung Spaniens spürbar. Aber nicht nur deswegen sind Immobilien in Benahavis heute heiß begehrt – auch die Höhenlage mit Blick auf die nahe Costa del Sol ist spektakulär.

Die malerische Ortschaft Benahavis liegt unweit der Städte Marbella und Estepona im Tal des Rio Guadalmina am Fuße des Berges Montemayor. Nur knapp sieben Kilometer von der Küste entfernt, ermöglicht die exponierte Höhenlage des kleinen Bergdorfs einen fantastischen Blick auf die spanische Costa del Sol. An klaren Tagen ist am Horizont sogar die nahe afrikanische Küstenlinie zu erkennen. Während in der jüngeren Vergangenheit in unmittelbarer Umgebung des historischen Hauptortes von Benahavis viele neue Immobilien entstanden sind, ist im Kern des weiträumigen Gemeindegebiets der ursprüngliche romantische Charme des „weißen Dorfs“ erhalten geblieben. Der Hauptort selbst ist von einer natürlichen Parklandschaft umgeben. All dies zusammen macht den besonderen Charme der Gemeinde mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen Andalusiens aus, die wegen ihrer zahlreichen Restaurants und Ausflugslokale auch der „Speisesalon der Costa del Sol“ genannt wird. Infolge der Finanzkrise stehen heute nicht wenige lukrative Immobilien in Benahavis zum Verkauf.

Benahavis: Immobilien in historischer Umgebung

Von den arabischen Besatzern Spaniens im 11. Jahrhundert gegründet, geht der Ortsname Benahavis zurück auf den einstigen Herrn der Burg auf dem Montemayor, den maurischen Fürsten Ben Havis. Geschichtsträchtig ist das Bergdorf ohnehin, spielte es wegen seiner günstigen strategischen Lage mit weitem Blick auf das nahegelegene Mittelmeer bei den Konflikten zwischen den aufeinanderfolgenden maurischen Herrschern Andalusiens doch stets eine zentrale Rolle. Die unterirdischen Gänge, die die Burg Montemayor mit der Küste verbinden, und andere architektonische Relikte zeugen bis heute von der bedeutungsvollen Vergangenheit. Kontrastiert wird diese heute von luxuriösen Wohnanlagen in den Außenbezirken, diversen Countryclubs und den insgesamt neun Golfclubs der Gemeinde. Kein Wunder also, dass zurzeit auch viele deutsche Interessenten mit dem Kauf einer Immobilie in Benahavis das große Los ziehen wollen.

In Benahavis suchen

Immobilien suchen